Ir directamente a la información del producto
1 de 13

Gallery Jarrodi

Franz Otte (1885-1951) Ölgemälde Blumenstillleben 101x84cm

Franz Otte (1885-1951) Ölgemälde Blumenstillleben 101x84cm

Precio habitual €745,00 EUR
Precio habitual Precio de oferta €745,00 EUR
Oferta Agotado
Impuesto incluido. Los gastos de envío se calculan en la pantalla de pago.

Kostenfreier Versand in Deutschland & Europa.

  • Künstler: Franz Otte (1885-1951)
  • Technik: Ölgemälde auf Platte
  • Signatur: Handsigniert vom Künstler
  • Motiv: Blumenstillleben
  • Maße:
    • Mit Rahmen: 101 cm x 84 cm
    • Ohne Rahmen: 76 cm x 58 cm
  • Artikelnummer: GJ/R 504
  • Zustand: Guter Zustand (Bitte siehe beigefügte Fotos)

Beschreibung:

Dieses bezaubernde Ölgemälde von Franz Otte, einem talentierten Künstler des frühen 20. Jahrhunderts, zeigt ein reichhaltiges Blumenstillleben. Die lebendigen Farben und die meisterhafte Maltechnik verleihen diesem Kunstwerk eine zeitlose Eleganz und eine anmutige Schönheit.

Der Künstler:

Franz Otte (1885-1951) war bekannt für seine Fähigkeit, Stillleben mit großer Präzision und künstlerischem Können darzustellen. Seine Werke sind für ihre Detailgenauigkeit und die lebendige Wiedergabe von Farben und Texturen geschätzt.

Technik und Signatur:

Das Gemälde ist handsigniert vom Künstler selbst, was seine Authentizität und künstlerische Bedeutung unterstreicht.

 

Zustand:

Der Zustand des Gemäldes wird als "gut" beschrieben und wird durch die beigefügten Fotos belegt. Das Kunstwerk wurde sorgfältig bewahrt und weist keine nennenswerten Mängel oder Gebrauchsspuren auf.

Der Rahmen ist nicht Bestandteil des Angebots, wird aber kostenlos mitgeliefert.

Sammlerstück und Kunstwerk:

Dieses Gemälde von Franz Otte ist nicht nur ein wunderschönes Kunstwerk, sondern auch ein geschätztes Sammlerstück. Es wird Ihre Sammlung bereichern und einen Hauch von klassischer Schönheit in Ihr Zuhause bringen.

Investieren Sie in dieses einzigartige Kunstwerk und genießen Sie die zeitlose Eleganz und den künstlerischen Glanz von Franz Otte.

Ver todos los detalles